AG Allergiekrankes Kind: Neue Broschüre erschienen

Die Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind hat eine neue Broschüre herausgegeben und schreibt dazu:

„Mit unserer aktuellen AAK-Broschüre ‚Damit Kinder stark werden – Vor Ort ins Gespräch kommen‘ sind wir einen besonderen Weg gegangen. Hier finden Sie nebeneinander fachliche Informationen und Alltagsbeschreibungen: sich ergänzend, einander unterstreichend, mitunter hinterfragend oder auch manchmal kontrovers. Immer aber verständnisvoll und Verständnis suchend. Unser Ziel ist mehr Lebensqualität von Kindern mit Neurodermitis, Asthma und Heuschnupfen und ihre Familien. Dafür wollen wir Kinder-Allergie-Foren für einen interdisziplinären Austausch und für regionale familiäre Netzwerke überall in Deutschland auf den Weg bringen.

Staatliche Hilfe und Selbsthilfe müssen sich gegenseitig ergänzen!”

Hier kann die neue Broschüre herunter geladen werden.

Die Printversion kann bestellt werden (3,- Euro für Versand und Verpackung) bei Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind, Hilfen für Kinder mit Asthma, Ekzem oder Heuschnupfen (AAK) e.V.
Augustastraße 20
35745 Herborn
Tel.: 02772-92870, Fax: 0 2772-92879

Quelle: Presseinformation der Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind vom 09.04.2014

Print Friendly, PDF & Email