Arbeit mit den Kleinen geht aufs Kreuz

Das Arbeiten mit den Kleinen macht zwar Spaß, ist aber für Große gar nicht so einfach. Acht Stunden lang begeben sich Erziehrinnen und Erzieher auf Augenhöhe von Unter-Sechsjährigen, essen mit ihnen an Zwergentischen, schnüren ihnen die Schuhe und wechseln Windeln. Das ist anstrengend und geht auf den Rücken. Doch es gibt Möglichkeiten, die Belastungen zu reduzieren.

zum Artikel

Quelle: DGUV faktor arbeitsschutz 3/2014

Print Friendly, PDF & Email