Kongress Vision Bewegungskinder

Bewegung ist ein zentraler Motor der Persönlichkeitsentwicklung im Kindesalter und hat vielfältige positive Effekte. Es lohnt sich, bereits in frühen Jahren in eine altersgerechte Bewegungsförderung zu investieren.

Die Metropolregion Rhein-Neckar verfügt im Bereich der Förderung kindlicher Bewegung über eine überdurchschnittliche Expertise. Das „Motorik ABC“ (mit dem Aufbaumodul „Bewegte Sprache“) wurde von der BASF SE im Rahmen der Initiative „Offensive Bildung“ und der Manfred Lautenschläger Stiftung an 130 Kindergärten initiiert und vom Institut für Sport und Sportwissenschaft Heidelberg erfolgreich umgesetzt. Beim Kongress „Vision Bewegungskinder“ dreht sich vom 27. – 28.06.2014 alles um das Thema Bewegungsförderung und -entwicklung. Über 1.000 Teilnehmer/innen haben die Chance, sich weiterzubilden und dazu beizutragen, den Kindern mehr Bewegung für eine bessere Entwicklung zu ermöglichen!

Weitere Informationen finden Sie im Flyer Kongress Vision Bewegungskinder und unter www.visionbewegungskinder.de

Kongress “Vision Bewegungskinder”
Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 700
69120 Heidelberg

Print Friendly, PDF & Email