Ab wann darf ein Kind, welches dünnflüssige Durchfälle, Erbrechen und Fieber hatte, wieder in unseren Kindergarten?

Sofern nicht regionale Vorgaben durch Ihr Gesundheitsamt bestehen, darf das Kind, wenn es wenigstens einen Tag fieberfrei ist, nicht erbricht und normal häufig Stühle entleert, wieder in die Tageseinrichtung. Die Stühle müssen noch keine normale Konsistenz haben, sondern dürfen auch noch breiig sein. Das Kind muss normale Nahrung zu sich nehmen können.

Print Friendly, PDF & Email