Die 14 Monate alte Nina ist seit 3 Wochen in der Kita. Wir beobachten, dass sie immer wieder allein in einer Ecke sitzt, schaukelnde Bewegungen macht, abwesend erscheint, schwitzt und im Gesicht rot anläuft. Was ist zu tun?

Bei wiederholten bewegungs- oder Verhaltensauffälligkeiten ist es sehr hilfreich, das Kind in dieser Situation z.B. mit einer Handykamera zu filmen. Dies hilft Eltern und insbesondere behandelnden Ärzten sehr, die Symptome einzuordnen.

Im geschilderten Fall könnte es sich um sogenannte Autostimulation (Masturbation) handeln, die in diesem Alter gelegentlich auch bei ganz normal entwickelten Kindern auftritt.

Die Eltern sollten informiert werden und das Kind dem Kinderarzt vorstellen, um andere oder zusätzliche, behandlungsbedürftige Probleme zu erkennen bzw. auszuschließen.

Print Friendly, PDF & Email