Servicestelle Unfallprävention

Für alle Interessierten an Maßnahmen und Angeboten zur Kinderunfallprävention bietet die BAG zukünftig die bundesweite Recherche und Vermittlung von Angeboten und Anbietern an. Die Servicestelle hat über eine eingerichtete Datenbank Zugriff auf etwa 800 fachlich geprüfte Angebote von über 500 Anbietern, die sich in Deutschland für Unfallverhütung und Kindersicherheit einsetzen. Die Datenbank ermöglicht regionale und nationale Recherche von Angeboten nac

  • Gefahrenorten,
  • Unfallarten,
  • Medienformen,
  • Ziel- und Altersgruppen sowie
  • Fremdsprachen.

Die Datenbank zu Maßnahmen zur „Prävention von Kinderunfällen“ wurde bis 2018 in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) zwölf Jahre in Kooperation geführt und unter dem Portal www.kindersicherheit.bzga.de online angeboten. Datenbank und Portal wurden am 31.12.2018 von der BZgA an die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. übergeben. Die BAG führt die Datenbank zukünftig offline fort und führt auf Nachfrage entsprechende Recherchen durch.Weitere Informationen finden Sie unter servicestelle.kindersicherheit.de

Quelle: Newsletter der BAG Mehr Sicherheit für Kinder 01/2019

Print Friendly, PDF & Email