Stellt die frühe Kindheit Weichen?

Welchen Einfluss haben familiäre Belastungen auf die kindliche Entwicklung und wie können Familien unterstützt werden? Darüber informierte im September 2015 die Tagung „Stellt die frühe Kindheit Weichen?“ vom Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie des Universitätsklinikums Heidelberg und dem Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH). Beiträge der Veranstaltung zur psychosozialen Prävention und über Erkenntnisse aus psychoanalytischer, entwicklungspsychologischer und neurobiologischer Forschung sind in einem kostenlosen Tagungsbegleiter dokumentiert.

Tagungsbegleiter: Stellt die frühe Kindheit Weichen? www.bzga.de/infomaterialien/fruehehilfen/?idx=2552

Quelle: Gesund ins Leben, Newsletter vom 13.10.2015

Print Friendly, PDF & Email